Atumn Leaves

Bild: Autumn leaves fall leaves herbst blätter Lippenstift Farben Beere Pfirsich Orange Rot Braun

Da der Herbst zu meinen liebsten Jahresheiten gehört, wenn es um Outfits, Makeup, Speisen und Getränke und so ziemlich alles andere geht :-), würde ich euch gerne auf einen herbstlichen Spaziergung durch den Park mitnehmen um einige meiner liebsten Lippenfarben vorzustellen, inspiriert von den Farben der wunderschönen Herbstblätter....

 

Nude Option

Für den Alltag verwende ich eine ziemlich natürlich aussehende Kombination aus 2 Lippenstifften. Zu einen MAC's Shy Girl (siehe auch den Blog Post MAC's Peaches and Oranges), sowie den Chubby Stick "ASTOR Soft Sensation Lip Color" in der Farbe 002 loved up. Diese zwei ergeben eine leicht glossige und gleichzeitig cremige Textur, die je nach Hauttyp mehr ins Pfirsich, braun oder nude/beige geht ohne den sonst so typischen "Leichenbleich Nude Look" den beige farbene Lippenstifte manchmal bewirken können und eigenen sich deshalb bestens für den Alltag.

Glossy Option

Durch einen kürzchlichen Kiko Einkauf, habe ich meine neue Lieblings Herbstfarbe gefunden!! Die Qualität der KIKO Lippenstifte hat mich wirklich überrascht. Für einen Bruchteil des Preises, im Vergleich zu Mac Lippenstiften, bekommt man hier in diesem Fall (Ultra Glossy Stylo No. 814 - ein hübscher Himbeerton) einen ultra deckenden, cremigen und Lippenstift der nach Vanille riecht. Dadurch, dass der Lippenstift so glossig ist, hält er allerdings nicht sonderlich lange, hinterlässt auf den Lippen aber dafür einen matten "stain".

Lilac Option

Up the Amp von MAC ist ein pinker Lippenstift mit lila farbenen Untertönen. Er hat ein leicht glossiges finish und eine starke Deckkraft. Meiner Meinung nach, wirken alle Beeren und Lila Töne im Herbst einfach am schönsten, daher darf Up the Amp hier nicht fehlen!

Berry Option

Ein Lippenstift, den ich wirklich ausschließlich im Herbst oder Winter benutze ist Rebel von MAC, scheint als wäre ich zu allen anderen Jahreszeiten wohl einfach kein Rebell! :-) Der eigentliche Lippenstift sieht zugegebenermaßen beängstigend dunkel aus, kann allerdings durch das Auftragen einer winzigen Menge, die dann mit einem Lippenpinsel oder den Fingern verteilt wird, absolut tragbar gemacht werden. Auf diese Weise habe ich ihn auch in den unteren Bilder aufgetragen. Wer's gern noch intensiver hätte, trägt einfach eine weitere Schicht direkt auf und erhält eine sehr dunkle Cranberry Farbe. Dieser Lippenstift hat ein satin finish, dass buchstäblich für immer hält und die Lippen stark einfärbt.  

Deep Red Option

Ein klassisches Rot für den Herbst und so ziemlich jede andere Jahreszeit ist meiner Meinung nach Russian Red von Mac. Hierbei handelt es sich, wie man so schön sagt um ein "one swipe product". Heisst, man muss lediglich eine Schicht auftragen, die super denkend sowie matt ist und wirklich sehr lange hält. Russian Red ist ein blau stichiges Rot, dass die Zähne besonders weiss erscheinen lässt und so ziemlich jedem Hautton steht. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Heike (Montag, 13 Oktober 2014 21:20)

    Hi Danny,

    I love your Blog and the nice Looks, especially the autumn look is great. Thank you for posting. I will follow ...

    Heike