Lorac Pro Paletten - Review

Wer auf der Suche nach qualitativ hochwertigen Lidschatten ist, dem kann ich die Lorac Pro Paletten 1 oder 2 nur ans Herz legen! Die Farben sind hochwertig, stark pigmentiert und haben eine buttrige Konsistenz. Die Farbauswahl ist abwechslungsreich und dennoch aufeinander abgestimmt. Außerdem sind die Paletten wunderbar zur Mitnahme auf Reisen geeignet, da sie federleicht und dünn sind und auf der Unterseite des Klappdeckels mit einem großen Spiegel ausgestattet sind. Unterscheiden tun sie ich dadurch, dass die erste Palette ein Spectrum von warmen Farben bedient, während in der zweiten eher kühlere Töne zu finden sind.

Ich persönlich habe beide Paletten vor einem Jahr zu Weihnachten geschenkt bekommen. Also für alle diejenigen, die noch auf der Suche nach einem passenden Geschenk sind oder sich gerne beschenken lassen möchten, wäre das vielleicht eine Option :-)

Lorac Pro 1

White - ein hochpigmentiertes weiss, dass ich eher selten als alleinige Farbe benutzen würde, allerdings gut geeignet als Highlight für den inneren Augenwinkel oder als Untergrundfarbe auf dem Lid,  damit die Farbe,  die darüber gegeben wird durch den weissen Untergrund verstärkt wird

Cream -  im Prinzip die dezentere Variante von White - ein matter Cremeton, der sich gut als Basisfarbe auf dem beweglichen Lid eignet oder als Highlight unter der Braue

Taupe - ein mittleres, mattes Braun, was zu jedem Alltagslook gehört, besonders auch wieder in Kombination mit Cream. Außerdem kann man damit die stärkeren Farben aus der Palette ausblenden oder auch in Kombi mit den Brauntönen Sable und Espresso benutzen

Light Pink - wie der Name schon sagt, ein heller, matter Pinkton

Mauve - ein rauchiger Grau/Lilaton, funktioniert natürlich gut mit Light PInk

Sable  - ein warmer, kräftiger Braunton, der in der Lidfalte sehr schön aussieht

Espresso - ein noch dunklere Braunton, der auch gut für die Lidfalte oder als Lidstrich geeignet ist

Black - beide Paletten verfügen über einen simplen, matten Schwarzton. Er dient zum Beispiel als Lidstrick, kann leicht in die Lidfalte gegeben werden um ein Make-up zu verdunkeln oder als Basis für ein Smokey Eye auf das komplette Lid gegeben werden

Nude -  ein rosa/cremeton, der schimmert. Nutze ich oft übers Lid, gepaart mit etwas Braunem oder Mauve in der Lidfalte oder im inneren Augenwinkel zum Aufhellen

Champagne - ist im Prinzip die gleiche Farbe, nur höher pigmentiert und mit Glitzerpartikeln anstelle des dezemten Schimmers

Gold - ein warmes, kräftiges Gelb/ Gold

Light Bronze - eine meiner Lieblingsfarben. Ein Bronze würde ich mir dunkler vorstellen,  daher ja Light Bronze. Ich würde es als "Latte Macchiato Ton" mit starkem Schimmer, der das Licht reflektiert beschreiben

Pewter - ein mittleres Lila/grau, mit starkem Schimmer

Garnet - ein schimmernder Rotton, der bei mir bisher noch nicht zum Einsatz gekommen ist. Eignet sich sicher super für blaue oder grüne Augen

Deep Purple - ein sehr dunles Lila, das stark glitzert, habe ich für den letzen Silvester Look benutzt, wer sich das mal im Einsatz ansehen möchte

Slate- ein stark glitzernder blau/ silber/ grau Ton, den ich bisher nicht benutzt habe

Lorac Pro 2

Buff - ein gelb/creme Ton, der auf dem unteren Bild nur sehr dezent zu sehen ist, von mir allerdings ziemlich oft benutzt wird, z.B. als Basis über das komplette Auge, in Kombination mit Light Brown oder unter der Braue, wenn ich dort keinen Schimmerton haben möchte

Light Brown - hier muss man nicht viel erklären. Ein sehr schönes, helles Braun, dass man vielseitig einsetzen kann

Cool Gray - für Grautöne habe ich leider nicht so viel übrig, daher auch noch nicht benutzt. Allerdings hat dieser einen leichten lila Unterton, was nicht schlecht aussieht und funktioniert sicher gut in Kombi mit den nächsten beiden Tönen Nectar und Plum

Nectar - ist ein matter Pfirsichtön, der sehr schön gepaart mir Light Brown aussieht oder auch in Kombination mit Rosé oder Mocha

Plum - ein hoch pigmentierter und sehr dunkler, matter Pflaumenton. Diesen habe ich ebenfalls für den letzten Silvesterlook benutzt

Navy - ein starkes, dunkles und mattes Blau. Bestimmt gut geeignet für ein dramatisches Smokey Eye oder auch als Lidstrich gepaart mit einem braunen Lidschatten

Charcoal - tja, wieder ein grauer Ton, deshalb kann ich nicht viel berichten. Er ist hochpigmentiert und wesentlich dunkler als Cool Gray. Diesmal handelt es ich um ein klassiches Grau - als kein lila Unterton

Black -  wie oben bereits beschrieben ein schwarzer, matter Ton

Snow - Ein sehr sehr starkes, weiss/ silber mit ziemlich viel Schimmer. Über das Ganze Lid verteilt eher zu viel des Guten, allerdings bestimmt gut gepaart mit einigen der Grautöne :-) ! Zum Beispiel zum Aufhellen eines grauen Smokey Eyes's im inneren Augenwinkel.

Beige - Jetzt mal wieder eine Farbe, die ich häufig und gerne benutze :-) Beige ist ein Roséton, der das Licht sehr schön reflektiert und vielseitig einsetzbar

Rosé - Dieser Ton heisst nun zwar Rosé, ich würde ihn allerdins eher als Roségold bezeichnen. Er ist eines der Highlights in dieser Palette, wie ich finde. Auch wieder stark Lichtreflektierend und wirkt auch schön, wenn er auf ein vorhandenes Augen Make-up einfach etwas aufgetupft wird

Mocha - ist im Prinzip ein sehr ähnlicher Ton, nur wesentlich dunker. Auch wunderschön und funktioniert daher in Kombination auch so gut

Chrome - So jetzt sind wir wieder bein den Grau und Silbertönen angelangt, die ich so gut beschreiben kann. Wenn ihr euch zum Vergleich die Swachtes auf den unteren Bildern anschaut. Chrome ist im Prinzip die Farbe Cool Gray mit ziemlich viel Schimmer

Silver - ihr wisst bestimmt, ich bin kein Fan :-) Es handelt sich hierbei um einen stark schimmernden, mittleren Silberton

Jade - dieser dunkelgrünen Farbton mit leichtem goldenen Schimmer ist wirklich besonders und sieht gepaart zu hellbraunen Augen bestimmt wundeschön aus

Cocoa - eignet sich bestimmt super in der Lidfalte zu Jade.  Es is ein sehr starker dunkler Kakaoton, wie der Name schon sagt, mit dezentem goldenen Schimmer

 

Hier der Link zum 2014 Silvester Make-up.

 

Welcher Farben sind eure Favorites? ich habe nach dem Schreiben dieses Blogposts das starke Gefühl mich mit den Farben Silber und Grau anfreunden zu müssen :-)

 

Was sind eure Lieblingspaletten?