X-Mas Make-up

Der erste Look ist inspiriert von der diesjährigen Burberry Fashion Show und gefällt mir besonders, weil ich ihn als klassisch und modern zugleich empfinde. Die generelle Philosophie von Burberry Make-up Artist Wendy Rowe liegt darin, grundsätzlich keine Stunden in das eigene Make-up zu investieren und dieses so unkompliziert wie möglich zu halten und unkompliziert ist dieser Look wirklich! Das Make-up besteht aus aus einer einzigen Farbe, die über das komplette Augenlied verteilt wird, etwas Bronzer, minimal Highlighter und einer roten Lippe. 

Um die passende Lidfarbe zu bekommen, habe ich eine kühles (Cork) und warmes Braun (Texture) von MAC gemischt und mit einem Pinsel über das Augenlid gewischt. Ansonsten werden nur noch die oberen Wimpern getuscht und das wars schon fürs Auge. Ich persönlich habe, um meine Augen mehr zu öffnen, zusätzlich einen hautfarbenen Eyeliner auf der unteren Wasserlinie aufgetragen. Auf meinem Gesicht befinden sich ansonsten etwas Bronzer und Highlighter und für die Lippen habe ich ein klassiches Rot (Red Carped Red von Charlotte Tilbury) zusammen mit einem sehr dunklen Burgunderrot (Diva von MAC) aufgetragen. Das wars! Mir gefällt es richtig gut! Was haltet ihr von dem simplen Look?

Für diejenigen, die nicht so sehr auf starke Lippenfarben stehen und dafür lieber etwas glamourösere Augen bevorzugen, habe ich den zweiten Look, der aus einem gold/ bronze funkelndem Augen Make-up und gold schimmernden Lippen besteht.

Für die Augen habe ich mir die Charlotte Tilbury Lidschattenpalette in Dolce Vita vorgenommen und den Burberry Look aus der oberen Bilderreihne durch den Rotbraunen Ton der Dolce Vita Palette in der Lidfalte ergänzt, den gold/ bronze Glitterlidschatten auf das bewegliche Lid mit dem Finger aufgetupft und den dunkelbraunen Schimmerton zusammen mit dem Rotbraun unter dem Auge aufgetragen. Den Champagnerton habe ich zusätzlich im inneren Augenwinkel benutzt und dann auch die unteren Wimpern getuscht.

Für einen zusätzlichen Glow, habe ich auf den Wangen einen Schimmer Bronzer von the Balm - Betty Loumanizer aufgetragen und die roten Lippen durch einen gold schimmernden Lipgloss von Tanya Burr - Farbe Champagne Toast ersetzt.

Die Hauptprodukte, die ich verwendet habe, könnt ihr euch zusammen mit einer Beschreibung durch einen Klick auf folgende Bilder genauer ansehen.

Welcher der beiden Looks gefällt euch besser? Hinterlasst mir gerne einen Kommentar!

 

Hier seht ihr außerdem noch meinen Weihnachtslook vom letzten Jahr.

Ab heute findet ihr weiter unten außerdem meine neue Kommentarfunktion, die uns erlaubt interaktiver miteinander zu schreiben.  Das bedeutet, dass ihr ab sofort eine Benachrichtigung erhaltet, sobald ich auf einen eurer Kommentare geantwortet habe.

 

Grundsätzliches:

Beim Hinterlassen eines Kommentares könnt ihr ein Häckchen setzen, wenn dieser ebenfalls unter dem jeweiligen Make-up Artikel auf Facebook gepostet werden soll. Wenn ihr es nicht setzt, wird der Kommentar, wie vorher auch, hier auf meiner Website zu sehen sein. Einzige Vorraussetzung ist ab sofort natürlich, dass ihr einen Facebook Account besitzt. Also, viel Spass beim Kommentieren :-)