Valentines Make-up


Gerade Rosen- und Pinktöne liegen dieses Jahr Make-up technisch besonders im Trend und da diese grundsätzlich sehr mädchenhaft, sweet und verspielt wirken,  finde ich sie geradezu perfekt für einen romantischen Date Look zum Valentinstag.

 

Wie im letzten Blogpost angekündigt, habe ich diesen Look mit der Naked 3 Palette kreiert, von der ich zwar insgesamt aufgrund der eintönigen Farbauswahl und Quali leider nicht sooo begeistert bin, welche allerdings dennoch einige sehr besondere Farben bietet, die es Wert sind hier mal in Action gezeigt zu werden :-)

Also für diejenigen von euch, die diese Palette besitzen, daran interessiert sind oder generell einfach mal ein Make-up in Rosenfarben ausprobieren möchten, so ist dieser dieser Look entstanden.

 

Augen:

Als allererstes wird die Farbe Buzz oder ein glitzerndes Rosa/Lila (die Farbenpalette seht ihr weiter unten im Detail. Einfach in einem neuen Fenster öffnen und anklicken zum Vergleich..) auf das ganze bewegliche Lid aufgetragen. Die Farbe Trick oder ein Roségold wird ein wenig darüber getupft. Nooner, ein mattes, rauchiges Lila wird in die Lidfalte gegeben und im Anschluss wird Darkside- ein dunkles schimmerndes Grau/ Lila am äußeren Ende des Augenlids in einer V Form zum Verdunkeln aufgetragen und auch komplett unter dem Auge verteilt. Danach habe ich die Farbe Dust - ein schimmerndes, helles Rosa zum Aufhellen in den inneren Augenwinkel gegeben . Natürlich nie vergessen alle Farben immer schön miteinander zu verblenden um harte Kanten und Übergänge zu vermeiden. So viel zum Lidschatten und der Naked 3 Palette.

Ich habe im Anschluss noch einen schwarzen Lidstrich mit einem Flüssig Eyeliner gezogen (ihr erinnert euch an den Post It Trick? :-)) und halbe Wimpern von Ardell aufgesetzt. Unter dem Auge habe ich einen Kajal Stift in einem dunklen Lila mit rosa Glitzerpartikeln benutzt.

 

Verwendete Produkte:

Lidschatten: Urban Decay Naked Palette No 3, Farben: Dust, Buzz, Trick, Nooner, Darkside

Eyeliner: Charlotte Tilbury Rock'n Kohl Liner in der Farbe Supernova und Stila Flüssig Eyeliner in Black

Wimpern: Maybelline Lash Sensational und halbe Wimpern von Ardell

Gesicht:

Für die Wangen habe ich 2 Farben miteinander vermischt und aufgetragen. Rockateur von Benefit ist ein rauchiges Rosa mit leichtem Schimmer, sowie Orgasm von NARS, ein stark schimmerndes Pink/ Gold. Erreichen wollte ich dadurch einen schönen Schimmer ohne zu viel Farbe, da das Augen Make-up allein schon ziemlich farblastig ist.

Auf den Lippen trage ich einen leichten Ligloss mit mega viel Shine, wie der Name schon sagt von NYX in der Farbe Beige. Bitte fragt mich nicht wer da die Produkte benennt, in den Swatches unten (2. Bild) seht ihr ziemlich klar wie pink er ist :-)

 

VerwendeteProdukte:

Blush: Benefit Rockateur und Nars Orgasm

Lippen: NYX Mega Shine Lipgloss in Beige

Ganz egal, ob ihr euch am Valentinstag auf ein heisses Date oder einen Mädelsabend mit Freundinnen freut, ich hoffe euch gefällt dieser Look und ihr habt Spass daran ihn nachzukreieren!

 

Falls ihr euch für die Naked 3 Palette oder andere Lidschattenpaletten der Marke Urban Decay interessiert, findet ihr hier meinen letzten Blogpost.

 

Wenn ihr meinen Valentinstags Look von 2015 sehen möchtet, findet ihr hier den entsprechenden Link dazu.


Kommentarfunktion für Nutzer mit Facebook Account:

Kommentarfunktion für Nutzer ohne Facebook Account:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0