Purple Night Out Make-Up Look

In Zusammenarbeit mit dem Fotograf Tom Kowalzik ist vor einiger Zeit eine Serie von Werbebildern für meine Website entstanden und ich freue mich sehr, diese jetzt mit euch teilen zu dürfen!!!  Es handelt sich dabei um Vorher/ Nachher Bilder von 6 verschiedenen Make-up Looks, die ab heute Woche für Woche und Look für Look kontinuierlich von mir gepostet werden. Dabei wird der jeweilige Look zum Nachkreieren grob beschrieben und ihr erhaltet dazu die Auflistung der dafür verwendeten Produkte. Die komplette Fotoserie könnt ihr, nachdem alle Bilder veröffentlich wurden, auf Dauer gesammelt auf meiner Website sehen.

 

Dieser erste Look zeigt unser Model Mina in einem sexy Ausgeh Make-up mit einer strahlenden Haut, die diesen "in Kerzenlicht getaucht" Effekt hat und gerade Abends in gedämpften Licht wunderschön aussieht! Sie trägt ein Lila/ Graues Smokey Eye, welches gerade ihre braune Augenfarbe besonders betont. Ihre Wangen sehen dazu lebendig aus und wurden mit vollen Lippen in einem dunkleren Pink Ton kombiniert, was aufgrund der schon starken Augen eine etwas mutigere Kombination ist, die sie aber aufgrund ihres südländischen Teints definitiv tragen kann.


Basis

Mein Ziel lag hier darin, die Haut sehr strahlend und rein aussehen zu lassen. Dafür habe ich viele Produkte zur Vorbereitung benutzt, die Poren optisch verkleinen, die Haut besonders stark mit Feuchtigkeit versorgen und ihr eine starke Leuchtkraft verleihen.

 

 

 

Angefangen mit einer sehr reichhaltigen Haut- und Augencreme, die die Haut ordentlich mit Feuchtigkeit versorgt und zum Strahlen bringt. Nach etwas Einwirkzeit habe ich ihr einen Primer aufgetragen, der das Make-up länger haltbar macht und speziell dafür da ist um sich über große Poren zu legen und die Hautoberfläche dadurch extra glatt und weich ist. So kann Foundation besser darüber gleiten und betont keine rauen Stellen.  Anschließend habe ich ihr Wonderglow aufgetragen, ein flüssiges Highlighterprodukt mit goldenen Schimmerreflexen, dass das Strahlen der Haut weiter verstärkt und habe ihr dann eine leichte Foundation und etwas Puder auf der T-Zone (Stirn, Nase, Oberlippe, Kinn) aufgetragen, welches ebenfalls Poren überdeckt und so für eine extra glatte Oberlfäche sorgt.

 

 

 

Verwendete Produkte:

Charlotte Tilbury Magic Cream und Magic Eye Rescue

Benefit Porefessional Face Primer

Charlotte Tilbury Wonderglow

Charlotte Tilbury Light Wonder Foundation in der Farbe 5 Medium

Loreal True Match Concealer - La Touche Magique in Natural Beige

Benefit - The Porefessional Agent Zero Shine Puder

Augen

Wie oben erwähnt, steht die Farbe Lila Frauen mit braunen Augen besonders gut. Das Augenmake-up besteht hier hauptsächlich aus den beiden Farben Parfait Armour auf dem Lid, ein sanftes Lila mit rosa Schimmerreflexen und der Farbe On The Prawl, ein rauchiges, schimmerndes Grau/ Lila, welches die Lidfalte verdunkelt und im einem nach aussen geszogenen V auf getragen wird um die Augen weiter wirken zu lassen.

 

Verwendete Produkte:

als Augenprimer: NYX Jumbo Eye Pencil in der Farbe Milk (ein Weiss) und darüber Kiko Eyeshadow Stick Nr. 16 (ein knalliges Lila) - beide Produkte werden dazu eingesetzt die darüber gegebenen Lidschatten optisch zu verstärken

Benefit High Brow unter der Augenbraue und im inneren Augenwinkel

 

Lidschatten:

MAC in der Farbe Parfait Amour auf dem beglichen Augenlid

Charlotte Tilbury in der Farbe On the Prowl in der Lidfalte, dem äusseren V und unter dem Auge

Urband Decay in der Farbe Sin im inneren Augenwinkel

Essence Moon Dust Glitter in Pink auf das bewegliche Augenlid getupft

Charlotte Tilbury Rock'n'Kohl Kajalstift in der Farbe Supernova als Eyeliner auf dem oberen Wimpernkranz

Stila Liquid Eyeliner in der Farbe Black über das Wimpernband aufgetragenen um dieses etwas zu verstecken

Maybelline Lash Sensational Mascara

Wimpern: Ardell Demi Wispies in Natural

Für die Brauen: MAC Lidschatten in der Farbe Mystery, zum Fixieren Essence Lash & Brow Gel Mascara

Gesicht und Lippen

Der Bereich auf Wangen und Nasenrücken sollte ebenfalls besonders strahlend aussehen. Das kann man, was die Wangen betrifft, auf frontalen Bildern leider nicht so gut erkennen, dafür könnt ihr es aber in einigen der "Behind the Scenes" Fotos weiter unten sehen.

 

Verwendete Produkte:

NARS Laguna Bronzer zum Aufwärmen der Haut überall da, wo die Sonnen einen natürlich bräunen würde (Stirn, Wangen, Nase, Kinn)

Rouge von Bobbi Brown in der Farbe Nectar, ein mattes, starkes Pink und darüber von Nars in der Farbe Orgasm, ein schimmerndes Gold/ Pink

Benefit Watts'up Highlighter auf Wangenknochen und Nasenrücken

Charlotte Tilbury Lip Cheat Liner in der Farbe Pillow Talk

MAC Lippenstift in der Farbe Girl about Town

NYX Butter Lipgloss in der Farbe Strawberry Parfait

Hier ein par Fotos, die hinter den Kulissen entstanden sind. Klickt auf die Bilder, um sie vollständig zu sehen.


Wer gerne speziell diesen oder jeglichen anderen Make-up Look bei mir buchen möchte, kann sich gerne mit mir in Kontakt setzten und findet alles Wissenswerte auf meiner Website unter dem Menüpunkt Kontakt.

 

All diese hübschen Bilder der nun wöchentlich folgenden Bilderserie stammen vom Fotografen Tom Kowalzik, der abgesehen von Beauty Shoots natürlich noch vieles mehr macht :-) Wer sich davon gerne einen Eindruck machen möchte oder selbst Modell stehen möchte, findet hier seine Kontaktdaten:

Website: http://dich-knipser.de/

Facebook: https://www.facebook.com/DichKnipser/?fref=ts

 

Ich hoffe, die Bilder gefallen euch! Wenn ja, würden Ich, Mina und Tom uns über ein kurzes Feedback natürlich sehr freuen!!

Falls ihr Fragen zu diesem Look oder generelle Anmerkungen oder Feedback geben möchtet, schreibt mir gerne ebenfalls.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0