Christmas Make-up 2016 - einfach und mit natürlichen Farben

Vielen von euch gefallen meine Christmas Make-up Looks aus den vergangenen Jahren sehr, einige finden allerdings, dass das Make-up für den eigenen Bedarf doch zu stark sei. Ich kann das sehr gut nachvollziehen! Zum klassischen X-Mas Make-up gehört schon etwas Mut und auch Ich, die den festlichen Look definitiv optisch bevorzugt, überlege Jahr für Jahr ob ich mich jetzt wirklich trauen soll. Ich errinnere mich übrigens auch definitiv an Situationen, in denen ich die roten Lippen noch im Gang aus der Tür im letzten Moment wieder abgewischt habe!

 

Ich weiss, ich weiss, total egal was andere denken und dieses Jahr werde ich es defintiv wagen - versprochen :-)  Aber jetzt für alle von euch, die unter dem Weihnachtsbaum lieber weniger glamourös und dennoch special aussehen möchten, hier eine Möglichkeit für einen natürlicheren Weihnachtslook.

Zum Make-up

Auf den Augen trage ich meine neue Birthday Suit Palette von Tanya Burr (kostet 7,68€ auf www.feelunique.com, die beste bisher, vor allem auch für helle Alltagslooks). Über das ganze Auge habe ich die Farbe marzipan verteilt, toast in die Lidfalte gesetzt, das glitzerige cocoa sugar auf das Augenlid gegeben und mit soft truffle das Auge umrandet. Unter das Auge habe ich zum Schluss noch etwas cocoa sugar dazugegeben, damit es nicht zu dunkel wird.

 

Auf den Wangen trage ich einen ebenfalls neuen Blush von Hourglass in der Farbe Luminous Flush (habe ich über eine Freundin bekommen, kostet ansonsten 35 Euro, z.B. auf www.net-a-porter.com erhältlich). Ist eine Mischung aus einem Rosenton und einem Highlighter und weil mir das anscheinend immernoch nicht glowy genug war, noch einen Creme Highlighter-Stick von Tanya Burr in der Farbe forever summer auf die Wangenknochen und meinen Nasenrücken getupft (8,95€ auf www.feelunique.com).

 

Auf den Lippen trage ich very Victoria von Charlotte Tilbury (30€ auf www.net-a-porter-com). Eine ähnliche, aber günstigere Variante dazu wäre z.B. die soft sensation lipcolor butter von ASTOR in der Farbe 027 elegant nude (bekommt ihr in jedem DM, online erhältlich auf www.douglas.de für 7,49€) Trotz des Namens eigentlich eher ein mitteldunkler Beerenton, trage ich auf dem letzten Bild.

 

Im Gesicht trage ich übrigens wie im Moment jeden Tag meine Mineral Powder Foundation Routine (Blogpost zur BareMinerals Mineral Foundation) und auf den Wimpern meine absolute Lieblingsmascara (L'oreal Schmetterling Mascara Blogpost).

 

Auch wenn es nur Zufall war, zum Schluss habe ich festgestellt, dass mein komplettes Outfit doch sehr matchy matchy war :-) Wen's interessiert, der Nagellack ist von Essie, die Farbe heisst Angora Cardi und das winterliche Sweater Kleid ist von Vero Moda.

Die Produkte

Ich hoffe euch gefällts! :-) Festliche Varianten aus den verganen Jahren findet ihr im Look 2015 und 2014.

 

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Weihnachtsfest!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Heike (Montag, 19 Dezember 2016 19:09)

    Unterstreicht deine natürliche Schönheit und lenkt nicht davon ab - gefällt mir sehr gut.